HERZLICH WILLKOMMEN
GESUNDHEITSSPORT MELSUNGEN

Neurologischer Rehasport

Neurologischer Rehabilitationssport dient primär der Verbesserung koordinativer Fähigkeiten. Deshalb sprechen wir in unserer Gruppe "Neurologie" alle Menschen mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems und der Sinnesorgane an. Somit nimmt das individuelle Üben von Gleichgewichtsanforderungen und die Verbesserung der Wahrnehmung verschiedener Sinnesleistungen einen wichtigen Stellenwert während der Übungseinheiten ein. Nach neurologischen Erkrankungen, bspw. einem Schlaganfall, cerebralen Bewegungsstörungen, Poliomyelitis, M. Parkinson und Multipler Sklerose ist es besonders wichtig die Reaktionsfähigkeit zu verbessern und das Vertrauen in die körperliche Selbstständigkeit zu fördern. Koordinative Fertigkeiten können durch regelmäßiges Training verbessert werden, so dass die Teilnehmer/innen regelmäßig Gleichgewichtsübungen schulen, Bewegungsübergänge trainieren und Alltagsfunktionen (kurz ADL) trainieren. Die gemeinsame Bewegungsfreude, die individuellen Fortschritte und die Basis für neue Kontakte bieten zahlreiche positive Vorteile in der Gruppe.   

Neurologischer Rehabilitationssport:     Montag  10.00 Uhr 
                                                                          (Basistraining mit Unterstützung einer Sitzgelegenheit)
                                                                           Montag   16.00 Uhr
                                                                           Freitag     13.00 Uhr

Schnuppern sie doch einmal rein, wir freuen uns auf Sie!  

Bitte informieren Sie uns kurz telefonisch per SMS - Danke.